Curbstone Clubsport Challenge

EINE NON-COMPETITIVE TRACK DAY SERIES FÜR CLUBSPORT-FAHRER

2020 führt Curbstone AZUR, der französische Ableger von Curbstone Track Events, bekannt als Europas führender Test and Track Day-Organisator, ein neues Format ein: die Clubsport Challenge. Dieses neue Angebot bietet Besitzern exklusiver schnelle Serienwagen, Hypercars und Clubsport-Rennwagen die Möglichkeit, sich auf einigen der legendärsten Rennstrecken Europas hinter das Steuer ihrer Fahrzeuge zu setzen.

Die Macher von Curbstone sind immer offen für Vorschläge ihrer geschätzten Kunden. Unlängst wurde in Gesprächen deutlich, dass die Besitzer einiger der prächtigsten Automobile der Welt nach einer Möglichkeit suchen, sich selbst am Steuer ihrer eigenen, exklusiven schnelle Serienwagen, Hypercars und Clubsport-Rennwagen zu erleben. Willkommen beim Clubsport Challenge!

Das 2020 neue Programm ist mit den vier Meetings einer der renommiertesten Rennserien in der Motosport-Welt verknüpft, der GT World Challenge. Direkt nach den Rennwochenenden in Monza, Circuit Paul Ricard, Spa-Francorchamps und Barcelona begeben sich die Fahrzeuge der Clubsport Challenge für eine nicht wettbewerbsorientierte Track Day Series für Clubsport-Fahrer auf die Piste.  

Während des zweitägigen Programms mit optimierter Track Time werden die exklusiven Fahrzeuge ausschließlich von ihren Besitzern gefahren. Es sitzen keine professionellen Fahrer am Steuer, was die Curbstone Clubsport Challenge nicht nur einzigartig und exklusiv macht, sondern den Besitzern am Steuer ihrer fantastischen Maschinen auch mehr Genuss bietet. Insbesondere, da die Anzahl der Fahrzeuge auf der Strecke auf durchschnittlich 25 beschränkt wird.

Die Clubsport Challenge ist offen für schnelle Serienwagen, Hypercars und Clubsport-Rennwagen. Außerdem werden die besten Stammfahrer, besonders seltene Fahrzeuge und Fahrzeuge aus den Anfangszeiten dieses Sports im Rahmen des Concours d’Elegance und der Track-Adrenaline-Award-Prämierung by Pirelli ausgezeichnet.

TRACK ADRENALINE AWARD 

Bei allen 2020 Clubsport Challenge Events lobt Pirelli gemeinsam mit Curbstone den Track Adrenaline Award aus. Der Einsatz von High-Performance GPS-Technologie, die die präzise Erfassung der Trajektorien, Zwischen- und Rundenzeiten garantiert, verschafft Ihnen die nötigen Erkenntnisse, um Ihre Fahrleistung auf der Strecke kontinuierlich zu verbessern. Am Ende jeder Runde erhält der Fahrer mit den größten Verbesserungen bezüglich der Leistungskennzahlen (KPI - Key Performance Indicators) einen Pirelli-Sonderpreis. Nach Ablauf der 2020 Clubsport Challenge-Saison zeichnet Pirelli einen der Fahrer, die an allen Clubsport Rounds teilgenommen haben, mit dem Titel „Track Adrenaline Champion” aus.

2020 CLUBSPORT CHALLENGE KALENDER

Monza: Montag 20. - Dienstag 21. April 2020

Circuit Paul Ricard: Montag 1. - Dienstag 2. Juni 2020

Spa-Francorchamps: Dienstag 28. - Mittwoch 29. Juli 2020

Barcelona-Catalunya: Montag 12. - Dienstag 13. Oktober 2020

ZUGELASSENE AUTOS 

MEHR INFOS ERHALTEN

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns via clubsport@curbstone.net

2020 CLUBSPORT CHALLENGE KALENDER

Date

Noise Limit

Circuit

Session 1

Montag 20 April 2020 - Dienstag 21 April 2020

no dB limit

Monza

Session 2

Montag 01 Juni 2020 - Dienstag 02 Juni 2020

109/100 dB limit

Circuit Paul-Ricard

Session 3

Dienstag 28 Juli 2020 - Mittwoch 29 Juli 2020

107/110 dB

Spa-Francorchamps

Session 4

Montag 12 Oktober 2020 - Dienstag 13 Oktober 2020

no dB limit

Barcelona-Catalunya

Info & Reservierung: clubsport@curbstone.net -  BE:+32(0) 2 287 09 85 / FR: +33 6 58 78 12 31