Geschäftsbedingungen

Vertrag

Ein Vertrag über die Durchführung des gebuchten Track Day entsteht erst, sobald Sie die Bestätigung von Curbstone erhalten, dass Ihre Buchung angenommen wurde. Sobald Ihre Buchung akzeptiert wurde, besteht ein gesetzlich gültiger Vertrag zwischen uns.


Kosten und Bezahlung

Die Kosten für einen Track Day stehen auf der Website und in den Werbeunterlagen. Curbstone behält sich jederzeit das Recht vor, den Preis vor der Annahme Ihrer Reservierung zu ändern. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Buchung zu stornieren und erhalten ggf. eine volle Rückerstattung. Ausgenommen anderweitig von uns vereinbart, muss die Bezahlung des Track Day gänzlich per Banküberweisung erfolgen. Die Zahlung muss unter allen Umständen spätestens 7 Tage vor dem Track Day eingegangen sein.


Datenschutzregelung

Curbstone verpflichtet sich dazu, die persönlichen Daten seiner Kunden und Website-Besucher zu schützen. Curbstone kann in Übereinstimmung mit dem belgischen Gesetzes (Datenschutzgesetz vom 8. Dezember 1992) gewisse persönliche Daten speichern. Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwenden, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, Ihnen gewünschte Informationen zu übermitteln oder Ihnen gegebenenfalls erworbene Produkte und/oder Dienstleistungen zu liefern. Ihre persönlichen Daten werden keinen Dritten übermittelt, außer wenn gesetzlich gefordert. Im Allgemeinen erfordert der Besuch der Curbstone Website keine Eingabe von persönlichen Daten. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, Informationen zu übermitteln, indem Sie das Formular „Newsletter abonnieren“ oder das Reservierungsformular für eines unserer Events ausfüllen. Die abgefragten Daten werden ausschließlich dazu verwendet, mit Ihnen zur Erfüllung der erworbenen Produkte oder Dienstleistungen in Kontakt zu treten, oder Ihnen gegebenenfalls angeforderte Informationen über unser Unternehmen und seine Aktivitäten zukommen zu lassen. Wie inzwischen auf den meisten Websites üblich, verwendet auch unsere Website Cookies, um gewisse Daten zur Nutzung unsere Website zu sammeln, so unter anderem bezüglich der bevorzugten Sprache. Cookies sind kleine Datenfiles, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden können. Alle erhaltenen Informationen werden anonym gesammelt und es können keine Rückschlüsse auf die Herkunft abgleitet werden. Sie sind nicht verpflichtet, von uns versandte Cookies zu akzeptieren, und können die Settings Ihres Browsers so einstellen, dass keine Cookies akzeptiert werden. Die gespeicherten Informationen werden streng vertraulich behandelt und werden niemals an Dritte weitergegeben, außer, wir werden gesetzlich dazu verpflichtet. Sie haben das Recht, die über Sie gespeicherten Daten einzusehen, zu korrigieren oder löschen zu lassen. Anfragen und Anträge senden Sie bitte aninfo@curbstone.net


Ihr Rücktrittrecht

Sie können Ihre Buchung bis zu 14 Tage vor dem Track Day jederzeit schriftlich oder per E-Mail an uns annullieren. In diesem Fall erstatten wir Ihnen schon bezahlte Buchungsgebühren wie folgt zurück: erhalten wir die Stornierung mehr als 30 Tage vor dem Track Day, werden Ihnen schon erfolgte Zahlungen voll rückerstattet. Geht die Stornierung mehr als 20, aber weniger als 30 Tage vor dem Track Day ein, werden Ihnen die Zahlungen abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 30 % der Kosten rückerstattet. Erhalten wir die Stornierung mehr als 14, aber früher als 20 Tage vor dem Track Day, erhalten Sie eine Rückerstattung abzüglich einer Verwaltungsgebühr von 50 % der Kosten. Wurde die Buchung wie anderweitig in den Geschäftsbedingungen festgelegt von uns akzeptiert, können Sie diese später als 14 Tage vor dem Track Day oder der Abreise (wenn anwendbar) (je nachdem, welches Datum früher liegt) nicht mehr stornieren, aus welchen Gründen auch immer.


Stornierung unsererseits

Wir behalten uns das Recht vor, den Vertrag jederzeit zu kündigen, wenn:

(a) nicht ausreichend Buchungen eingegangen sind, um den Track Day durchführen zu können; oder
(b) die gebuchte Rennstrecke den von ihr angebotenen Service absagt oder materiell verändert; oder
(c) sonstige Ereignisse jenseits unseres Einflusses eintreten.

Wir bemühen uns, Sie umgehend über die Stornierung zu informieren und erstatten Ihnen in diesem Fall die gesamte Buchungsgebühr zurück oder bieten Ihnen gegebenenfalls alternative Daten oder Orte an. Wir sind unter keinen Umständen dazu verpflichtet, weitere Entschädigungen für die erlittene Enttäuschung zu leisten.


Betriebsablauf und spezifische Streckenbedingungen

Track Days können gefährlich sein, und Sie sollten sich besonders mit den PRAKTISCHEN Angaben auf unserer Website auseinandersetzen. Sie sollten vor einer Buchung die veröffentlichten Dokumente VORBEREITUNG, TRACK DAY REGELN UND VERHALTEN und WAIVER einsehen. Halten Sie am gebuchten Tag die Track Day Regeln nicht ein, kann dies dazu führen, dass Sie oder Ihre Beifahrer keinen Zutritt zur Rennstrecke erhalten. In diesem Fall sind wir zu keinerlei Entschädigungen verpflichtet. Außerdem müssen Sie, Ihre Beifahrer und Ihr Fahrzeug die von der Rennstrecke auferlegten Regeln und Bestimmungen erfüllen (Beispiel: Lärmgrenze in dB). Sie sind dazu verpflichtet, einen Haftungsverzicht/Waiver zu unterzeichnen. Wir sind nicht verpflichtet, Entschädigungen gleich welcher Art zu leisten, wenn Sie, Ihre Beifahrer oder Fahrzeug von der Rennstrecke in deren Ermessen nicht auf den Treck zugelassen werden.


HaftungsbeschränkunHaftungsbeschränkung

Wir übernehmen keinerlei Haftung bei Nichterfüllung oder Buchungsverzögerungen, die durch Ereignisse oder Umstände verursacht werden, auf die wir keinerlei Einfluss haben, so, ohne Einschränkungen, bei Streiks, Aussperrungen und sonstigen Arbeitskämpfen, Zusammenbruch von Systemen oder Überschwemmung, Feuer, Explosion oder Unfall. Insbesondere werden in dem Fall keine Entschädigungen gewährt (weder für die Anreise noch für Kosten des Track Day), wenn die Strecke aufgrund schlechtem Wetters oder sonstigen nicht unserer Kontrolle unterliegende Umstände in keinem befahrbaren Zustand ist. Wir sind außerdem nicht haftbar, wenn aufgrund von Reiseverzögerungen sich die Ankunft an der Strecke verzögert oder ausfällt. Auch wird keine Entschädigungen gewährt (weder für die Reise noch für Kosten des Track Day), wenn Sie oder Ihr Fahrzeug als für die Rennstrecke ungeeignet erklärt werden; beachten Sie für diesen Fall die spezifischen Regelungen unter „Betriebsablauf“, die Anwendung finden. Schnell fahrende Fahrzeuge können gefährlich sein, und wir sind unter keinen Umständen haftbar für jeglichen Schaden an irgendeinem Fahrzeug oder sonstigem Eigentum. Stellen Sie daher gegebenenfalls sicher, dass ausreichend Haftpflichtschutz besteht Ihr Fahrzeug für die Verwendung auf einer Rennstrecke versichert ist. Soweit nicht gesetzlich ausgeschlossen, sind wir Ihnen gegenüber nicht haftbar für indirekten oder direkten Verlust, Schäden oder Ausgaben (inklusive Gewinn-, Geschäfts- oder Prestigeeinbußen) jeglicher Art, und wir sind zu keinerlei Entschädigungszahlungen verpflichtet, ausgenommen der Erstattung von Ihnen für den von uns organisierten Track Day bezahlter Gebühren. Nichts in diesen Geschäftsbedingungen schränkt Ihre vom hiesigen Gesetz gewährten Verbraucherrechte ein, noch sonstige Rechte, die nicht ausgeschlossen sind, noch wird unsere Haftung Ihnen gegenüber im Fall von Tod oder Körperverletzung infolge unseres Verschuldens in irgendeiner Weise ausgeschlossen oder eingeschränkt.


Unwirksamkeit

Ist ein Teil dieser Geschäftsbedingungen nicht durchsetzbar (eingeschlossen alle Klauseln, in denen wir die Haftung Ihnen gegenüber ausschließen) tangiert dies nicht die Vollstreckbarkeit der anderen Teile dieser Bedingungen.


Gesamtvereinbarung

Die Geschäftsbedingungen, unsere aktuellen Preise, praktischen Richtlinien, Track Day Regeln & Verhalten, das Buchungsformular und die Vertragsdetails bilden insgesamt unsere Vereinbarung bezüglich unserer Lieferung von Serviceleistungen an Sie. Aussagen von Vertretern über uns gelten nicht als Änderung unserer Geschäftsbedingungen oder als autorisierte Repräsentation der Art unserer Ihnen gebotenen Dienstleistungen. Ausgenommen bei Betrug oder betrügerischer falscher Darstellung sind wir nicht haftbar für unwahre oder irreführende Darstellungen.


Mitteilungen

Alle Mitteilungen Ihrerseits an uns müssen in Schriftform an unsere Kontaktadresse geschickt werden:  CURBSTONE n.v. , Aarlenstraat 53, 1040 Brussel, Belgien; alle Mitteilungen unsererseits an Sie werden per E-Mail oder an die auf dem Buchungsformular mitgeteilte Adresse gesandt.


Anwendbares Recht

Der zwischen uns geschlossene Vertrag unterliegt dem belgischen Gesetz und dessen Auslegung; für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragspartnern ist der Gerichtsstand Gent, Belgien.